Tranquilla Trampeltreu

Über das Theaterstück

Ein großes Fest steht an im Reich der Tiere: Sultan Leo der Achtundzwanzigste lädt zu seiner Hochzeit auf der Blumenwiese. Auch die Schildkröte Tranquilla Trampeltreu macht sich auf den langen und mühsamen Weg. Aber wie soll sie je pünktlich zum Fest ankommen? Alle Tiere lachen sie aus. Doch Tranquilla ist sich sicher: Sie wird es schaffen!
Monate und Jahre wandert sie langsam, aber unaufhaltsam, Schritt für Schritt. Und endlich erreicht Tranquilla Trampeltreu die Blumenwiese. Festlich geschmückt findet hier tatsächlich eine Hochzeit statt. Nun gut, es ist die von Leo dem Neunundzwanzigsten – aber ist das jetzt noch wichtig?
Norbert Nackendick, Der Lindwurm und der Schmetterling, Filemon Faltenreich und Tranquilla Trampeltreu wurden von dem Komponisten Wilfried Hiller als Vier musikalische Fabeln vertont. Die Libretti schrieb Michael Ende.

Details

  • Veröffentlichungsjahr: 1972
  • Theaterrechte über:
    Verlag für Kindertheater
    Poppenbütteler Chaussee 53
    22397 Hamburg
    Tel.: 040 / 60 79 09 16
    Fax: 040 / 60 79 09 51
    Ansprechpartnerin für Aufführungsgenehmigungen: Juliane Lachenmayer
    E-Mail: kindertheater(@vgo-kindertheater.de
    www.kindertheater.de

Pressestimmen

Keine Pressestimmen vorhanden.

Erstaufführung

Tranquilla Trampeltreu, die beharrliche Schildkröte
Musiktheater für Kinder. Theater am Faden im Stadtmuseum München, 9. Juli 1981, Musik: Wilfried Hiller nach einem Libretto von Michael Ende. Regie: Elisabeth Woska

Weitere Aufführungen

Musical

  • Tonträger:
    Tranquilla Trampeltreu, die beharrliche Schildkröte
    Hörspiel von Michael Ende und Wilfried Hiller. Dt. Grammophon Junior (Universal), verschiedene Auflagen. Gemeinsam mit: Der Lindwurm und der Schmetterling. Auch als MC.

Marionettentheater

Noch nicht für Marionettentheater adaptiert.