Rodrigo Raubein und Knirps, sein Knappe

Ein fulminantes Märchen und Ritterabenteuer von Michael Ende und Wieland Freund, für Kinder ab 6 Jahren.
Knirps ist überzeugt, dass ein echter Raubritter in ihm steckt. Deshalb will er auch unbedingt beim berüchtigten Rodrigo Raubein in die Lehre gehen! Doch der fordert zunächst eine Mutprobe von ihm. Voller Tatendrang plant Knirps einen Prinzessinnenraub, kann es Gefährlicheres geben? Er ahnt nicht, dass ein viel mächtigerer Bösewicht als er es auf die Prinzessin abgesehen hat.
Rodrigo Raubein – von Michael Ende als Romanfragment veröffentlicht und nun, zwanzig Jahre nach seinem Tod, von Wieland Freund vollendet.

Details

  • Seiten: 208
  • Veröffentlichungsjahr: 2019
  • ISBN: 978-3-522-18500-4
  • Art der Ausgabe: Hardcover
  • Illustrationen: Regina Kehn
  • Originalverlag: Thienemann Verlag

Pressestimmen

Wirklich spannend ist das bis zum guten Schluss zu lesen. [...] Wie sie [die Geschichte] Michael Ende weiter erzählt hätte, weiß man nicht. Wie sie jetzt Wieland Freund fortgeführt hat, ist aber auf jeden Fall lesenswert.

Augsburger Allgemeine

 

[Wieland Freund] nimmt die Fäden auf, die sein Vorredner klug ausgelegt hat, und spinnt daraus eine aberwitzig doppelbödige Geschichte, die man nicht nur ihrer Spannung wegen an vielen Stellen mit offenem Mund liest.

Stuttgarter Zeitung

 

Weitere Ausgaben

  • E-Book-Ausgabe:
    Rodrigo Raubein und Knirps, sein Knappe
    Thienemann 2019.
 

Hörbuch

  • Rodrigo Raubein und Knirps, sein Knappe
    Silberfisch 2019, ungekürzte Lesung mit Christoph Maria Herbst.