Phantasie / Kultur / Politik

Protokoll eines Gesprächs
Phantasie / Kultur / Politik
Phantasie / Kultur / Politik

Zum Buch

Wie kann Zukunft gestaltet werden? Das technokratische Denken in Wirtschaft und Politik fordert seinen Tribut. Mehr und mehr fällt die Phantasie des Einzelnen einem globalisierten Konformismus zum Opfer. Technisch perfekt organisierter Massenmord und bürokratisch aufgebaute Terrororganisationen zeigen: die Fragen, über die Michael Ende in diesem Band mit dem Politiker Erhard Eppler und der Schauspielerin Hanne Tächl spricht, sind aktueller denn je.


Details

  • Co-Autor:
    Erhard Eppler, Hanne Tächl. Mit einer Vorbemerkung von Roman Hocke
  • Seiten: 144
  • Veröffentlichungsjahr: 1982
  • ISBN: 3522700201
  • Art der Ausgabe: Taschenbuch
  • Originalverlag: Edition Weitbrecht
  • Übersetzungen: Japanisch, Niederländisch

Pressestimmen

Keine Pressestimmen vorhanden.

Weitere Ausgaben

  • E-Book-Ausgabe:
    Phantasie – Kultur – Politik
  • hockebooks, 2014.