Monogatari no yohaku (Der weiße Rand einer Geschichte)

(Ein Gespräch mit Michael Ende, übersetzt und mit Einführungstexten von Toshio Tamura)

Mit seinem japanischen Übersetzer Toshio Tamura hat Michael Ende über seine Literatur, sein Leben und vieles mehr gesprochen – beim Essen, beim Kaffee, und noch kurz vor seinem Tod in seinem Krankenzimmer. Toshio Tamura hat diese letzten privaten Gespräche zusammengefaßt und mit einem Nachwort versehen: Gespräche über Gott und die Welt, wie sie nicht in Interviews, sondern nur zwischen Freunden möglich sind.

Details

  • Co-Autor: Toshio Tamura
  • Seiten: 280
  • Veröffentlichungsjahr: 2000
  • Originalverlag: Iwanami Shoten, Tokyo (nur auf Japanisch)

Pressestimmen

Keine Pressestimmen vorhanden.