Mein Lesebuch

Mein Lesebuch
Mein Lesebuch

Zum Buch

Kaum jemand, der nicht gerne Michael Ende liest oder gelesen hätte - aber was las Michael Ende gerne? Für den Autor der Unendlichen Geschichte stand fest: Kunst kann das Leben eines Menschen verändern. Welche Bücher und Texte für sein eigenes Leben wichtig waren, stellt er hier vor: von Rudolf Steiner bis Tschuang Tse, von Johann Wolfrgang von Goethe bis Gebrüder Grimm, von Pablo Picasso bis Luise Rinser.
Ein sehr persönliches Buch, an dessen Anfang 44 ganz persönliche Fragen stehen.


Details

  • Seiten: 256
  • Veröffentlichungsjahr: 1983
  • ISBN: 3596253233
  • Art der Ausgabe:
    Anthologie (Taschenbuch)
  • Originalverlag:
    Fischer Taschenbuch Verlag

Pressestimmen

Keine Pressestimmen vorhanden.