Der Spiegel im Spiegel

Ein Labyrinth

Der Spiegel im Spiegel – Michael Endes Buch ist ein phantastisches Geschichten-Labyrinth der ganz besonderen Art. Für den Autor selbst war dieses Werk von großer Bedeutung: In Interviews nannte er es gerne seine „unendliche Geschichte für erwachsene Leser“. Der Leser wird in eine geheimnisvolle Erzählwelt entführt, voller skurriler Situationen und mysteriöser Schicksale, surrealer Bilder und philosophischer Gedanken. Wer sich staunend diesen Rätselvisionen öffnet und sich auf die phantastischen Geschichten einlässt, der gelangt aus Michael Endes Zauber-Labyrinth mit neuem Blick wieder ins Freie.

Kernfrage ist: Was spiegelt sich in einem Spiegel, der sich in einem Spiegel spiegelt? Lesen zwei Leser das gleiche Buch, dann lesen sie dennoch nicht dasselbe. Denn jeder der beiden bringt sich selbst in die Lektüre ein. Das Buch wird zu einem Spiegel, in dem sich der Leser spiegelt. Aber genauso ist auch der Leser ein Spiegel, in dem sich das Buch spiegelt: Der Spiegel im Spiegel verweist den Leser auf sich selbst zurück. Die FAZ schreibt, dass Michael Ende mit dem Buch zeige, „wie viel Dunkles, Wildes, Rohes den Träumen innewohnt. Er verharmlost nicht. Seine Träume haben Bezug zur Realität, denn im Traum, schrieb Cicero ‚wälzen und tummeln sich in den Seelen die Reste derjenigen Gegenstände umher, die wir wachend gedacht und getrieben haben‘.“

 

Die Anthologie enthält folgende Essays und Geschichten:
Verzeih mir, ich kann nicht lauter sprechen, Der Sohn hatte sich unter der kundigen Anleitung, Die Mansarde ist himmelblau, Die Bahnhofskathedrale stand auf einer großen Scholle, Schweres schwarzes Tuch, Die Dame schob den schwarzen Vorhang ihres Kutschenfensters beiseite, Der Zeuge gibt an, er habe sich auf einer nächtlichen Wiese befunden, Der marmorbleiche Engel saß unter den Zuhörern im Gerichtssaal, Moordunkel ist das Gesicht der Mutter, Langsam wie ein Planet sich dreht, dreht sich der große runde Tisch, Das Innere eines Gesichts mit geschlossenen Augen, sonst nichts, Die Brücke, an der wir schon seit vielen Jahrhunderten bauen, Es ist ein Zimmer und zugleich eine Wüste, Die Hochzeitsgäste waren tanzende Flammen, Über die weite graue Fläche des Himmels glitt ein Schlittschuhläufer dahin, Dieses Heer besteht nur aus Buchstaben, Eigentlich ging es um die Schafe, Mann und Frau wollen eine Ausstellung besuchen, Dem jungen Arzt war gestattet worden, Nach Bureauschluss, Der Bordellpalast auf dem Berge erstrahlte in dieser Nacht, Der Weltreisende beschloß seine Wanderung, An diesem Abend konnte der alte Seefahrer den ununterbrochenen Wind nicht mehr ertragen, Unter einem schwarzen Himmel liegt ein unbewohnbares Land, Hand in Hand gehen zwei eine Straße hinunter, Im Klassenzimmer regnete es unaufhörlich, Im Korridor der Schauspieler trafen wir einige hundert Wartende, Das Feuer wurde von neuem eröffnet, Der Zirkus brennt, Ein Winterabend.

Details

  • Seiten: 336
  • Veröffentlichungsjahr: 1983
  • ISBN: 3522716205
  • Art der Ausgabe: Hardcover
  • Illustrationen: mit Zeichnungen von Edgar Ende
  • Originalverlag: Piper Verlag (Weitbrecht Verlag)
  • Übersetzungen:
    Chinesisch, Dänisch, Englisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Italienisch, Japanisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Serbokroatisch, Spanisch, Ungarisch

Pressestimmen

Keine Pressestimmen vorhanden.
 

Weitere Ausgaben

  • E-Book-Ausgabe:
    Der Spiegel im Spiegel
    hockebooks, 2014.
  • Taschenbuch:
    Der Spiegel im Spiegel
    verschiedene Ausgaben, z. B. dtv Bd. 13503, 234 S., 2006.
 

Hörbuch

  • Der Spiegel im Spiegel - Eine Textauswahl
    The international Music Company 2003, 1 CD. Mit Dieter Mann, Klaus Feldmann, Arndt Werner Bethke.
    Die Texte von Michael Ende werden von Gitarrenmusik begleitet.
 

Hörspiel

  • Der Spiegel im Spiegel - Der erste Buchstabe. Die erste Staffel.
    steinbach sprechende bücher in Kooperation mit der Künstlergruppe Mediabühne
    Hörspiel mit Mario Adorf, Uwe Friedrichsen, Andreas Fröhlich, Joachim Kerzel, Helmut Krauss, Manfred Lehmann, Oliver Rohrbeck, Jens Wawrczeck, Hans-Jürgen Wolf u.v.m.
    2 CDs, € 17,99 (D) ISBN 978-3-86974-070-6
  • Der Spiegel im Spiegel - Das gefundene Wort. Die zweite Staffel.
    steinbach sprechende bücher in Kooperation mit der Künstlergruppe Mediabühne
    Hörspiel mit Mario Adorf, Uwe Friedrichsen, Andreas Fröhlich, Joachim Kerzel, Helmut Krauss, Manfred Lehmann, Oliver Rohrbeck, Jens Wawrczeck, Hans-Jürgen Wolf u.v.m.
    2 CDs, € 17,99 (D) ISBN 978-3-86974-090-4


Einer der ersten Promi-Sprecher, der die Traumgeschichten lebendig werden ließ, war Uwe Friedrichsen. In diesem Video könnt ihr einen exklusiven Blick hinter die Hörspiel-Kulissen werfen und bei der Aufnahme in Hamburg dabeisein! Und weil das noch lange nicht alles ist, folgen hier das 2. und 3. Making-Of mit Mario Adorf und Friedrich Schoenfelder. Episode 04 zeigt unter anderem die Sprecher der berühmten „Drei ???“ Oliver Rohrbeck, Andreas Fröhlich und Jens Wawrczeck. Außerdem dabei: Regina Lemnitz (Synchronstimme von Whoopi Goldberg, Kathy Bates u.a.) und Klaus Dittmann. In Episode 05 seht ihr Carlo v. Tiedemann und Gunter Gabriel.Auf weitere Folgen dürft ihr gespannt sein :-)

Important Links