Aktuelle Neuigkeiten

Sehr lesenswert: Gedanken über Michael Endes "Phantásien" von Martin Beyer.

Mittwoch, 8. September 2010 - 15:00

Interessante Entdeckung im Internet, auch wenn der Aufsatz aus dem Jahre 2009 stammt: Der Schriftsteller Martin Beyer hat einen interessanten Essay über Michael Endes Reich der Imagination veröffentlicht. Titel: Phantásien ist keine Falle. Sehr lesenswert! Bitte lesen unter:

http://www.titel-magazin.de/artikel/209/6628.html

"Die unendliche Geschichte" ist weltweit das beliebteste deutsche Buch!

Mittwoch, 8. September 2010 - 14:48

Das Goethe Institut hat eine weltweite Umfrage nach den beliebtesten Büchern in deutscher Sprache in Auftrag gegeben. Das Ergebnis: "Die unendliche Geschichte" belegt den stolzen ersten Platz, der Märchenroman "Momo" erreichte Platz 6. Wer mehr über die Rangfolge wissen möchte, kann dies unter folgendem Link tun:

http://www.welt.de/kultur/article9169921/Diese-deutschen-Buecher-sind-we...

Hat Jim Knopf einen Bruder?

Samstag, 28. August 2010 - 9:03

In der Badischen Zeitung vom 28. August 10 ist ein interessanter und schön bebilderter Artikel über den Illustrator des "Jim Knopf" erschienen: Franz Josef Tripp. Ihm verdanken wir es, dass Jim Knopf, Lukas und alle Lummerland-Personen nicht allein eine Geschichte, sondern auch eindrucksvolle Gesichter bekommen haben. Der Sohn des Illustrators, Jan Peter Tripp,  der als Künstler eigene Wege gegangen ist, sieht sich als Bruder des Jim Knopf. Zum 50. Geburtstag des Kultbuchs bekennt er Farbe. Bitte nachlesen in: 

Weiterlesen »